top of page
IMG_0003_edited.jpg

MEDITATION

Meditation und Achtsamkeit sind möglicherweise die wichtigste Basisübung für jegliche innere Arbeit, daher empfehle ich meinen Klienten (und generell jedem) sich eine tägliche Meditationspraxis anzueignen.

In der Meditation üben wir präsent zu bleiben, fokussiert zu bleiben und uns aus der Identifikation mit Gedanken und Gefühlen zu lösen. Ohne die Fähigkeit achtsam zu bleiben und inne zu halten ist es sehr schwierig sich aus alten Verhaltensmustern zu lösen.

Zu Anfang reichen 10 Minuten täglich, vorzugsweise morgens. Mit der Zeit sollte man sich bis zu einer Stunde am Tag steigern. Generell gilt: Regelmäßigkeit ist wichtiger als Intensität. Mache es dir nicht zu schwer, auch nur ein paar Minuten machen einen unterschied wenn du sie täglich übst.

 

bottom of page